Beirat stimmt der Beauftragung der Genehmigungsverfahren zur Erweiterung der Fertigungsfläche für den Bereich ST 2 Stanztechnik zu

Der Fertigungsbereich ST2 Stanztechnik soll erweitert werden

Aufgrund der guten Entwicklung des Bereichs IsoProfil Professional ST2 und der starken Nachfrage nach Produkten „Transport und Logistik “, plant IsoProfil im Werk Wuppertal die Fertigung der universellen AV1-Ablaufprofile auszubauen. Beiratsmitglied Dieter Schmidt gab einen straffen Ablaufplan vor.

IsoProfil hat rund 800.000 Euro in die neue Fertigung  der Ablaufprofie investiert. In der halbautomatisch arbeitenden Maschine durchlaufen die Werkstückträger nacheinander 15 Stationen mit unterschiedlichen Arbeitsgängen. Vorgeschaltete Trennmaschinen führen der Anlage die erforderlichen Bauteile zu. Insgesamt produziert die Maschine aus 7 Einzelteilen zwölf Varianten, wobei der Variantenwechsel werkzeuglos und in weniger als 3 Minuten erfolgt. Mit einer Durchlaufzeit von 15 min. pro Urstab, bis zum fertig montierten Ablaufprofi, wird eine Kapazitätssteigerung um fast 80 % erreicht.

IsoProfil - Kompetenz in Metall und Kunststoff